Heizkostenersparnis durch Dämmung der Außenwände

Energieeinsparungsmöglichkeit - Heizkosten sparen durch Dämmung der Wände

Heizkostenersparnis durch Dämmung der Außenwände - Dämmtechnik Heitmann & Schwarz aus Selsingen

durch Dämmung der Außenwände

Wir haben die Firma THERMO-CARE Gebäudeenergieberatung aus Hipstedt beauftragt die Energieeinsparungsmöglichkeit durch DUROLAN© genauer zu untersuchen und haben folgendes Testszenario geschaffen:

Heizkostenersparnis durch Dämmung der Außenwände - Dämmtechnik Heitmann & Schwarz aus Selsingen

Wandaufbau: Drei Wandmaterialien (Kalksandsteinmauerwerk, Porenbeton und Poroton) in zwei verschiedenen Materialstärken (11,5 und 17,5 cm). Jedes Material wurde ebenfalls mit drei verschiedenen Dämmschichten DUROLAN© kombiniert um den jeweiligen Wirkungsgrad zu untersuchen. Der restliche Wandaufbau setzt sich zusammen aus 10,5 cm Verblendmauerwerk und 1,5 cm Kalkgipsputz.

Das Ergebnis

Durch die deutliche Verbesserung des U-Wertes von 30 bis 70%, je nach Wandaufbau (siehe untenstehende Tabelle), ist die Voraussetzung für eine schnelle Amortisation der Investitionskosten gegeben.

Eine weitere Folge ist die bessere Verteilung der Wärme im Raum und damit eine deutliche Verbesserung des Raumklimas.

Das Ergebnis: Geringere Energiekosten und angenehmeres Raumklima!

Tabellenlegende
  1. Materialstärke in cm.
  2. Luftschicht (ungedämmt), DUROLAN© (gedämmt).
  3. U-Wert ungedämmt. Der U-Wert wird in der Fachterminologie als Wärmedurchgangkoeffizient bezeichnet.
  4. U-Wert gedämmt mit DUROLAN©.
  5. Steigerung der Oberflächentemperatur der Innenwand.
  6. Verbesserung des U-Wertes.

Kalksandsteinmauerwerk

Wandstärke Luftschicht U-Wert
(ohne D.)
U-Wert
(mit D.)
Wandtemp. U-Wert
Verbesserung
11,5 4 1,349 0,587 3,0°C 56,49 %
11,5 6 1,349 0,438 3,6°C 67,53 %
11,5 8 1,349 0,351 3,9°C 73,98 %
17,5 4 1,209 0,559 2,5°C 53,76 %
17,5 6 1,209 0,422 3,1°C 65,10 %
17,5 8 1,209 0,34 3,4°C 71,88 %

Porenbeton DIN 4165

Wandstärke Luftschicht U-Wert
(ohne D.)
U-Wert
(mit D.)
Wandtemp. U-Wert
Verbesserung
11,5 4 0,776 0,444 1,3°C 42,78 %
11,5 6 0,776 0,354 1,6°C 54,38 %
11,5 8 0,776 0,295 1,9°C 61,98 %
17,5 4 0,592 0,377 0,8°C 36,32 %
17,5 6 0,592 0,310 1,1°C 47,64 %
17,5 8 0,592 0,264 1,3°C 55,41 %

Poroton LM 36

Wandstärke Luftschicht U-Wert
(ohne D.)
U-Wert
(mit D.)
Wandtemp. U-Wert
Verbesserung
11,5 4 0,909 0,485 1,7°C 46,64 %
11,5 6 0,909 0,380 2,1°C 58,20 %
11,5 8 0,909 0,312 2,3°C 65,68 %
17,5 4 0,722 0,426 1,2°C 41,00 %
17,5 6 0,722 0,342 1,5°C 52,63 %
17,5 8 0,722 0,286 1,7°C 60,39 %

Produkteigenschaften im Überblick

Wärmedämmstoff DUROLAN
Bemessungswert der Wärmeleitfähigkeit 0,035 W/(m • K)
Bauaufsichtliche Zulassung Nr. Z-23.12 - 1663
Baustoffklasse nach DIN 4102-1 B2²
Thermische Stabilität 260°C
Trocken-Rohdichte 10 kg/m3
Wasserdampfdiffusionswiderstandszahl 2,4
Wasserdampfdiffusionsäquivalente Luftschichtdicke 0,10 m